eoVital body control - Der Sommer kommt bestimmt!

Es ist aktuell immer noch kalt draussen und es hat sogar noch etwas Schnee liegen. Doch der Sommer kommt bestimmt und mit ihm die Möglichkeit unsere Sommerfigur zu präsentieren! Also nichts wie los.....! Ich möchte alle, welche an einer Gewichtsreduktion interessiert sind, motivieren die Sache mit System und einer Nachhaltigkeit anzugehen. Dabei hat sich das eoVital body control Konzept bestens bewährt. Gewicht zu verlieren ist das Eine, meistens einfachere, Gewicht zu halten das wohl Schwierigere. Mit antriebskraft.ch - bewegung pur funktioniert es! Ich unterstütze, begleite und motiviere Sie in Ihrem Unterfangen.

10 Jahre T-Bow

Unter dem Motto: «Rock your body» startete vor 10 Jahren eine Gruppe von 8 Frauen ein regelmässiges Training mit dem multifunktionalen Trainingsgerät T-Bow. Das Bogenbrett erlaubt ein Training ähnlich wie auf einem Step und wenn man es dreht dient es als Schaukel. Das Training begeisterte die TeilnehmerInnen so sehr, dass die Gruppe bald zu gross wurde, so dass man daraus zwei Gruppen formen konnte.

Das regelmässige Training auf dem T-Bow fördert das Gleichgewicht und die Balance, stärkt die gesamte Muskulatur, verbessert das Herz-Kreislaufsystem und macht unglaublich Spass. Es bereitet so viel Freude, dass viele der Gründungsmitglieder noch heute trainieren. Geeignet ist das Training für Alle, die sich im Fitnessbereich weiterbringen möchten und dem Gleichgewicht, bzw. der Balance Beachtung schenken wollen.

Anlässlich des 10jährigen Jubiläums öffnet antriebskraft.ch – bewegung pur seine Tore für alle Interessierten. Eine Schnupperlektion zum Schauen oder Mitmachen, Spass haben und sich beim anschliessenden Apéro austauschen findet am Montag, 20. November 2017 um 18.30h in Busslingen, Bodeächer 1, im Mehrzweckraum statt.

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.erforderlich bis am 10. November 2017

Stoffwechselmessung am Frühlingslauf und Quer durch Rohrdorf

Am Samstag, 6. Mai 2017 während dem Quer durch Rohrdorf und dem Frühlinglauf, im Foyer vor dem Turnhalleneingang

Um was es geht: Mit der Stoffwechselmessung ermittlen wir über die Atemluft Ihr persönliches Ruhestoffwechselprofil und gebe Auskunft über folgende Werte:

  • Wie hoch ist Ihre Zucker- und Fettverbrennung?

  • Wie viele Fettkalorien verbrennen Sie täglich?

  • Wie gut ist Ihre Stoffwechselqualität?

  • Wie viel Sauerstoff nutzen Ihre Zellen?

  • Wie hoch ist die metabolische Säurelast?

Die Messung dauert ein paar Minuten, im Anschluss besprechen wir kurz Ihr Resulat.
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.erforderlich, 3 Stunden vor der Messung keine Nahrungsaufnahme und keinen Kaffee.

Fettverbrennungsanalyse?

Diesen Samstag, 4. März 2017 von 10 - 13 Uhr im antriebskraft.ch / bewegung pur - Studio.

Fettverbrennungsanalyse? Schon mal darüber nachgedacht?

Um was es geht: Mit der Stoffwechselmessung ermittle ich über die Atemluft Ihr persönliches Ruhestoffwechselprofil und gebe Auskunft über folgende Werte:

  • Wie hoch ist Ihre Zucker- und Fettverbrennung?

  • Wie viele Fettkalorien verbrennen Sie täglich?

  • Besteht eine Abnehmblockade

  • Wie gut ist Ihre Stoffwechselqualität?

  • Wie viel Sauerstoff nutzen Ihre Zellen?

  • Wie hoch ist die metabolische Säurelast?

  • Besteht ein Risiko für Diabetes?

Die Messung dauert ein paar Minuten, im Anschluss besprechen wir Ihr Resulat.
Vorbeikommen, sich Informieren und testen lassen ;-)

Body Reading, was ist das?

Body Reading heisst auf Deutsch übersetzt "Körperlesen". Sinngemäss geht es um die ganzheitliche Haltungs- und Bewegungsevaluation.
Wir erkenne die strukturellen Verhältnisse im Körper und wie diese Beziehngen mit einem gezielten Trainingsprogramm optimiert werden können, dies um die Haltungsbalance und Bewegungseffizienz zu verbessern.
Spannend für alle Bewegungsmenschen, sowie in der Bewegung ungeübtere Personen. Teilweise auch hilfreich bei Bewegungsschmerzen.
Interesse geweckt? Dann melden Sie sich This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. per mail. Wir erklären Ihnen wie es weitergeht.